Kelly`s home

 

 

 

Irish Soft Coated Wheaten Terrier

Kelly`s home

 

 ........zum Verlieben!

  

 

Wir heißen Sie HERZLICH WILLKOMMEN auf unserer Internetseite!

 

Der Zuchtname "Kelly´s home" steht für liebenswert charmante Wheaten.

 

 

 

Dieser Terrier gehört zu den alten irischen Rassen.Er ist ein anhänglicher, führiger und temperamentvoller Hund, der allzeit bereit ist zum Spielen. Er braucht viel Bewegung und ist bei konsequenter Erziehung ein idealer Familienhund, der sehr kinderlieb ist.

 

 

_________________________________________________________________________________________________________________

 

06. Dezember 2016

 

Wir erhalten schon soooo schöne Berichte und Fotos:

 

 

 
 
Hallo Ihr Lieben,
 
während ich am Freitag noch sehr vorsichtig war, kenne ich jetzt fast keine Grenzen mehr: Ich tobe durch das Haus und den Garten, was mich dann aber auch sehr müde macht. Manchmal werde ich dann schon von den beiden in die Grenzen verwiesen; aber da höre ich gerne auch schon mal weg. Die Couch gehört auf jeden Fall zum Teil schon mir, auch wenn ich alleine noch nicht hoch und runter komme. Mit dem Schlafen neben dem Bett in dieser komischen Hütte war  ich gar nicht einverstanden, obwohl ich darin im Auto schon geschlafen habe. Da habe ich den beiden mal gezeigt, wie laut und lang ein Terrier piepsen und randalieren kann. Jetzt habe ich in einer komischen Kunststoffbox mit vielen Decken neben dem Bett geschlafen, was viel schöner war. Ich musste die Zwei jetzt nur noch 2x wecken. Am liebsten würde ich natürlich in das Bett springen. Der Garten gefällt mit immer besser. Da darf ich jetzt schon ohne Leine abdüsen. Bloß vor dem Haus ist es doof, weil ich da an die Leine muss, weil es keinen Zaun gibt. Da gehe ich aber auch nur zum Kacken hin. Ansonsten lasse ich Frauchen und Herrchen, wenn ich wach bin, keine Sekunde Ruhe. Es ist aber auch zu schön, wenn man überall mal dran gehen und reinbeißen kann. Die Photos zeigen mich in meinen Ruhephasen, ansonsten bin ich zum Photographieren einfach zu schnell. Meine Familie sagt mir immer, dass Ihr gesagt habt, ich hätte einen ruhigen Charakter, da wollen sie die anderen Geschwister besser nicht erleben. Ein Problem habe ich noch mit dem kurz mal alleine sein; da mach ich dann Krach, so dass ich sogar zum Zähneputzen mit in das Badezimmer gehe.
Insgesamt bin ich aber gut angekommen, dass Essen schmeckt, Pipi mache ich mal draußen, mal drin, aber nur auf den Fliesen. Das größere Geschäft klappt fast immer draußen, weil ich dann vorher Bescheid sage.
 
 
P.S.: ich glaube, wir sind alle drei glücklich!

 

 

 

Heute war es besonders aufregend, denn ich hatte meine erste Stunde in der Hundeschule. Extra für meinen ersten Tag gab es Privatunterricht. Frauchen und Herrchen haben sich gewundert, wie gelehrig ich unter fachfraulicher Anleitung sein kann. Ich bin sogar schon mehrfach und ganz freiwillig über eine Wippe gelaufen. Klar , dass die Lehrerin hiervon aber natürlich besonders von meinem guten Aussehen beeindruckt war. Das Haus ist mir inzwischen fast schon zu klein. Während ich die ersten Tage immer schneller geworden bin, rase ich jetzt nur noch so durch die Bude. Besonders Spaß macht das im Wohnzimmer auf dem Paketboden, weil man da so schön rutschen kann.
Der große Garten macht mir besonders viel Laune, weil ich da ohne Leine flitzen darf. Herrchen ist immer hinter mir her und meckert, weil ich am Liebsten alles fressen möchte, was da so rumliegt.
So, dass muss für heute reichen, denn mir fallen die Augen zu nach der Hundeschule (s. Photo).

 

 

 

 

_______________________________________________________________________________________________________________


8. Woche

 

 

Rüden

 

Kelly`s home Caoimhin

 

 

Kelly`s home Cavan

 

 

Kelly`s home Cian

 

 

Kelly`s home Connor

 

 

Kelly`s home Conley

 

 

Hündinnen

 

Kelly`s home Colleen

 

 

Kelly`s home Ceara

 

 

Kelly`s home Casey

 

 

Kelly`s home Clare

 

 

Kelly`s home Cara

  

 

______________________________________________________________________________________________________________

 

20. November 2016


Die 7 Wochen alten Wheatenkinder  sind sehr gerne draußen

und lassen sich den stürmischen Wind um die Nase fegen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

____________________________________________________________________________________________________________

 

17. November 2016

6 Wochen alt; die ersten Einzelbilder.

 

 

 

Die Hündinnen

 

 

 

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

  

 

 

Die Rüden

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

_________________________________________________________________________________________________________

 

07 & 10. November 2016


Dem Spiel folgen stets längere Ruhepausen.

Es zeigt sich, wer ein echter Rabaucke ist, oder wer sich klanglos den anderen anpasst.

 

 

 

  


  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

 

 ___________________________________________________________________________________________________

 

01. November 2016


Neugierig wird die Umwelt, der größer gewordene Spielplatz erforscht.

Das Spiel der Geschwister zeigt erstes Beuteverhalten, auch Rangordnungskämpfe beginnen.

 

 

 

 

 

 

 

 

__________________________________________________________________________________________________

 

 

23. Oktober 2016

 

Alle Sinne sind bereits voll entfaltet und brauchen äußere Reize.

Beim Verhalten der Welpen untereinander beobachten wir ganz neue Spiele!

 

 

  

  

 

 

 

 

  

 

 

  

  

 

 

_________________________________________________________________________________________________ 

 

16. Oktober 2016 

 

14. Tag, und so langsam öffnen sich die Augen und Ohren.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Rüden

 

 

 

Die Hündinnen

 

 

 

________________________________________________________________________________________________

 

09.Oktober 2016

 

Eine Woche alt.......... und das Bäuchlein ist immer schön rund!

 

 

 

 

 

 

  

  


 

 

 

 

______________________________________________________________________________________________

 

06.Oktober 2016 

 

Heute ist der 4. Tag und die Welpen haben schon ein paar Gramm zugenommen!

 

 

 

  

 

 

_______________________________________________________________________________________________ 

 

02.Oktober 2016

 

 

Die ersten Bilder aus der Welpenstube

Wurfstärke: 5/5 (Rüden/ Hündinnen)

 

Vater: Honeyrags Smokey Duncan

Mutter: Kelly`s home Ailish Bebhail

 

 

   

 

 

 

  

____________________________________________________________________________________________

 

18.Oktober 2016

Wurftreffen in Zaltbommel, NL

 

Honeyrags Smokey Duncan x CH Strongbow`s *Caoimhe*

 

 

 

 

.........mit Familienfotos  (rechts die Damen, links die Herren)

 

 

 

 

___________________________________________________________________________________________ 

 

 

12.Juni 2016

I.S.C.W.T. Clubmatch in Holland

Honeyrags Smokey Duncan erreichte in der Offenen-Klasse den 4. Platz

Vielen Dank an Petty Retzlaff - es war ein schöner Tag!!

 

 

 

__________________________________________________________________________________________

 

10.April 2016

Dogshow in Utrecht 

Alle Hunde haben ein *Sehr gut* erhalten.

Auf dem Bild sind 3 Nachkommen von Smokey mit denen wir einen tollen Tag verbracht haben.

 

 

 

 

Vehna, Smokey, Corey & Meabh

 

 

_________________________________________________________________________________________

 

05.März 2016

 

 

 

 

 

 

 

 

  

 

 

 

 

Claudia Morey-Vazquez 02874-900821  |  Züchter im KfT und VDH