Kelly`s home

 

 

Spielernatur mit Charakterherz


Der Irish Soft Coated Wheaten Terrier ist laut Standard ein harter, aktiver Hund, der gut gebaut ist und den Eindruck von Kraft vermittelt. Seine Besitzer liebt er abgöttisch, anderen Menschen gegenüber ist er gutmütig, bei Alarm aber trotzdem wachsam. Der Wheaten hat ein angehnem gemäßigtes Terrierwesen, er überzeugt andere Menschen und Hunde schnell mit seiner guten Laune und Fröhlichkeit. Aktive Familien werden den weichfelligen Iren lieben: Jeden Sport an frischer Luft wird diese Rasse begeistert teilen. Bewegung ist für ihn ganz wichtig und sollte Spaß machen. Ein echter Kerl zum Kuscheln und Pferdestehlen.

 

 

 

 

 Dicke Freunde - Sheila & Isabel

 

 

 

Der Körper ist kompakt, nicht zu lang, die Rückenlinie eben. Die Brust tief und gut aufgerippt, die Lendenpartie kurz und kräftig.

Schulterhöhe Rüden 46 - 48 cm, Hündinnen etwas kleiner.

Gewicht 15 - 18 kg, Hündinnen etwas weniger.

 

 

Die Rute ist gut angesetz, nicht zu dick und wird hoch getragen.

                         

 

 

 

 

 

 

Der Kopf ist lang und insgesamt kräftig, aber nicht grob mit ausgeprägtem Stopp. Der Schädel ist flach und glatt zwischen den Ohren, die klein bis mittelgroß sind und nach vorn fallend getragen werden, wobei die obere Kante mit dem Schädel eine Linie bildet.


Die Vorderläufe sind aus jeder Blickrichtung vollkommen gerade. Die Pfoten sind klein, nicht gespreizt. Krallen vorzugsweise schwarz.

 

 

 

 

 

 

Quelle: Partner Hund u. Dogs 2011

 

Claudia Morey-Vazquez 02874-900821  |  Züchter im KfT und VDH